Montag, 27. Januar 2014

Angry-Birds Spieler als Terroristen entlarvt

USA (and) - Nach neuen Informationen des Whistleblowers Edward Snowden handelt es sich bei 99,96% der Spieler von “Angry Birds” 99,98% um potenzielle Terroristen.

“Selbstverständlich ist die Überwachung dieser Apps gerechtfertigt, selbst ich hatte die Ausmaße dieser Terror-Gefahr vollkommen unterschätzt”, argumentiert der weltweit bekannte Whistleblower und ergänzt “Selbstverständlich hat die NSA hier vollkommen richtig gehandelt”.